USA: Großer Waldbrand in Kalifornien breitet sich nach Nevada aus

5 monate vor


Der Tamarack-Waldbrand ist immer noch nicht eingedämmt und hat die Staatsgrenze von Kalifornien nach Nevada überschritten. Das Tamarack-Feuer, das durch einen Blitzschlag in Alpine County, Kalifornien, ausgelöst wurde, hat inzwischen eine Fläche von mehr als 65 Quadratmeilen verbrannt. Nach Angaben der Feuerwehr sind derzeit mehr als 1.200 Feuerwehrleute im Einsatz, um das Feuer zu bekämpfen. Der Brand hat mindestens zehn Gebäude zerstört. Bislang wurden keine Verletzten gemeldet. Ein Evakuierungszentrum wurde in einem Gemeindezentrum in Gardnerville, Nevada, eingerichtet. In Oregon haben sieben aktive Großbrände fast 467.000 Hektar Land zerstört. Berichten zufolge gingen bis Mittwoch mindestens 1,35 Millionen Hektar in 13 Staaten durch 78 aktive Großbrände in Flammen auf. Mehr als 20.000 Feuerwehrleute und Hilfskräfte sind im Einsatz, um die Brände zu bekämpfen. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen