Ute Groth: Bewerbung als DFB-Chefin nur mit neuer Spitze

6 monate vor
Amateursportvertreterin Ute Groth hat eine erneute Bewerbung um die Präsidentschaft beim Deutschen Fußball-Bund an einen völligen personellen Neuanfang geknüpft. "Ich kandidiere für diesen Posten nur, wenn es ein komplett neues Team gibt. Es hat keiner Lust, in dieses Wespennest einzutreten. Es muss
Aus der Quelle lesen