Versorgungslage im Katastrophengebiet: Wichtige Geräte für die Aufräumarbeiten in der Region sind knapp

6 monate vor
Von Gummistiefeln bis zur Wasserpumpe: Wichtige Utensilien für die Räumungsarbeiten nach den Überflutungen sind bei Baumärkten und Maschinenverleihern in der Region knapp. Wenn man die Anbieter telefonisch erreicht, merkt man: Sie sind schwer beschäftigt, das Nötigste herbeizuschaffen.
Aus der Quelle lesen