VfB Stuttgart - Thomas Hitzlsperger: Gehe "guten Gewissens"

2 monate vor
Stuttgart (dpa) - Der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger wird den VfB Stuttgart nach eigener Aussage mit einem guten Gewissen verlassen. "Es war eine extrem intensive Zeit. Und ich habe mich gefragt, ob ich diese Intensität fünf Jahre weitermachen kann, um dem Verein zu helfen. Die Antwort war
Aus der Quelle lesen