Vor der Landtagswahl: Was die Grünen in Sachsen-Anhalt vorhaben

5 monate vor
Die Spitzenkandidaten der Grünen in Sachsen-Anhalt, Cornelia Lüddemann, besucht die Schiffswerft Bolle in Neuderben am 25. Mai und macht einen virtuellen Rundgang über ein Fahrgastschiff.

In Sachsen-Anhalt könnten die Grünen ihr Wahlergebnis von 2016 verdoppeln – und künftig zwei Ministerien beanspruchen. Vor allem, wie es dann mit der Windkraft weitergeht, ist im Land umstritten.

Aus der Quelle lesen