Waldbrand-Lage in der Sächsischen Schweiz bleibt angespannt | MDR um 2 | MDR

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Etwa 200 Einsatzkräfte sind unermüdlich dabei, Brände und Glut zu löschen. Der Regen der letzten Tage half nicht viel. Laut Landratsamt liegt das Problem darin, Glutnester einzudämmen, die sich bereits im Boden befinden.
Aus der Quelle lesen