Wärmepumpen: Lange Wartezeiten für neue Heizungen

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard


Wärmepumpen werden immer beliebter. Im Neubau sind sie inzwischen der am häufigsten installierte Heizungstyp. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, kommen sie in 50,6 Prozent der 2021 gebauten Neubauten - und damit erstmals in mehr als der Hälfte der neuen Gebäude - als primäre Heizung zum Einsatz. 2015 lag ihr Anteil noch bei 31,4 Prozent. Allerdings verzögern derzeit bürokratische Hürden und Personalmangel, dass es mit den Wärmepumpen weiter so schnell vorangeht. Es kann Monate dauern, bis eine Anlage installiert wird. Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, warnte heute vor Wartezeiten von "zwei bis drei Monaten" bei Handwerksarbeiten. Bei bestimmten Dienstleistungen könne die Wartezeit noch länger ausfallen, sagte er der Funke Mediengruppe. Wärmepumpen-Boom in Neubauten: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/waermepumpe-neubau-energetische-sanierung-erneuerbare-energie-101.html Habeck will 500.000 Wärmepumpen jährlich: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/waermepumpen-offensive-101.html Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/ Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau
Aus der Quelle lesen