Warnung vor Cyberangriffen: Die IT-Sicherheit der Bundestagswahl

6 monate vor


Wie sicher ist die Bundestagswahl? Mit dieser Frage befassen sich der Bundeswahlleiter und das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik, um eine ordnungsgemäße Abstimmung Ende September zu gewährleisten. In ihren Blickpunkt gelangten mögliche Desinformations-Kampagnen ebenso wie Cyber-Angriffe auf die Infrastruktur der Wahl. Dabei warnen die Experten vor einer Bedrohungslage - vor allem auch durch die fortschreitende Digitalisierung.
Aus der Quelle lesen