Warum gibt es so wenig gehörlose Darsteller im Film? | Sehen statt Hören | Vielfalt im Film | BR

3 wochen vor


Schauspielerei ist ein hartes Geschäft. Es ist schwer, gute Filmrollen zu bekommen. Oft sind es die immer gleichen Schauspieler, die in den großen Filmen spielen. Deshalb können viele in dem Beruf nicht überleben: Sie spielen noch Theater oder müssen sich ganz andere Jobs suchen. Gehörlose Darsteller sind im deutschen Film eine besondere Rarität: Obwohl die Gebärdensprache immer häufiger in Filmszenen eingesetzt wird, werden die vorgesehenen Rollen meist von Hörenden gespielt. Wieso, wenn es doch gehörlose Schauspielerinnen und Schauspieler gibt? Mehr Sehen statt Hören: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/sehen-statt-hoeren/index.html Sehen statt Hören in der BR-Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/sehen-statt-hoeren-av:584f4beb3b467900117bdd48 Autor: Holger Ruppert #film #gehörlos #schauspieler #schauspielerin
Aus der Quelle lesen