Warum wir in fremden Betten unter Schlafstörungen leiden

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Wir sind im Urlaub und schlafen trotzdem schlecht, zumindest in der ersten Nacht. US-Forscher haben das Phänomen untersucht und herausgefunden, was fremde Betten mit dem Gehirn anstellen.  "Wenn du das Kopfkissen wechselst, schläfst Du nicht", sagt ein japanisches Sprichwort. Jetzt haben US-Forscher
Aus der Quelle lesen