Was kannst du tun fürs Huhn? (S02/E04) | The Green Garage | NDR Doku

latest news headlines 2 tage vor
Flipboard


Dr. Lisa Baldinger, Wissenschaftlerin am Thünen-Institut für Ökologischen Landbau, betont in THE GREEN GARAGE, dass das Huhn in der Natur eben nicht in festen Ställen lebt - „es möchte kratzen, scharren und sich Futter suchen.“ Für uns Verbraucherinnen und Verbraucher leitet die Expertin für Hühnerhaltung daraus ab: „Am besten Produkte aus der ökologischen Hühnerhaltung oder aus der Freilandhaltung kaufen.“ https://www.thuenen.de/de/fachinstitute/oekologischer-landbau Marianus ist Koch und Nachhaltigkeitsexperte aus Leidenschaft. In dieser Folge fragt er sich, welches Hühnerfleisch und welche Eier wir eigentlich noch guten Gewissens essen können - weißes Fleisch gilt schließlich als besonders gesund? Marianus schwirrt der Kopf: Masthuhn, Freiland-, Kleingruppen-, Boden-, Käfighaltung, Antibiotika, Tierquälerei - alles Horror beim Huhn? Die Garagen-Gäste Carsten Bauck (Demeter Landwirt), Dr. Lisa Baldinger (Wissenschaftlerin Thünen Institut) und Dr. Inga Tiemann (Institut für Landtechnik Uni Bonn) sorgen für Durchblick. Carsten Bauck ist Geschäftsführer vom Bauckhof, einem biologisch dynamischen Demeter-Betrieb, der nach besonders strengen Richtlinien arbeitet. Auf Demeter-Bauernhöfen haben die Hühner im Vergleich besonders Platz und leben gut dreimal so lange. Das kostet: „Es gibt in der Konsequenz keinen Bereich in dem die Preisspanne so groß ist“, sagt der Geflügelexperte: „Am extremsten ist es beim Fleisch aus der Brust - eine Demeter Hühnerbrust ist rund sechsmal so teuer wie bei konventionellen Erzeugern.“ https://www.umweltinstitut.org/fileadmin/Mediapool/Downloads/07_FAQ/Lebensmittel/vergleich_richtlinien.pdf Dr. Inga Tiemann, Wissenschaftlerin im Fachbereich Farm Animal Technology an der Universität Bonn, sieht auch die Konsument*innen in der Pflicht. „Wir sollten uns durchaus die wichtigen Informationen ranholen, woher das Fleisch kommt und wie die Tiere gehalten wurden.“ Beim Thema Platzbedarf für Bio sie skeptisch: „Wir haben in Deutschland etwa 600 Millionen Masthühner. Ob da der Platz für eine komplette Umstellung Biohaltung reicht ist wirklich fraglich.“ https://www.lf.uni-bonn.de/de/fakultaet/aktuelles/pressemitteilungen/huehnerstall-mit-durchblick Alle Folgen von "Green Garage" in der Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLMJjvZqoYSrDkLmbaC0tmFJ5KegwBUG5B Erstausstrahlung: 21. November 2022 #ndr #doku #huhn
Aus der Quelle lesen