Ex-Händler verklagt Deutsche Bank auf 150 Millionen Dollar

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard

Die Deutsche Bank sieht sich mit einer neuen Schadenersatzklage konfrontiert.

Matthew Connolly war im Skandal um die Libor-Manipulationen für schuldig gesprochen worden, ein Berufungsgericht sprach ihn frei. Nun verklagt der amerikanische Händler seine frühere Arbeitgeberin auf Schadenersatz – die Deutsche Bank soll die US-Justiz belogen haben.

Aus der Quelle lesen