Wegen Kinderpornografie: Nirvana-Baby reicht Klage ein

3 monate vor

Zum 25. Jubiläum des Albums hat Fotograf John Chapple das Cover mit Spencer Elden nachgestellt.

Er fühle sich wie ein „Sexarbeiter, der nach einer Dollarnote greift“: 30 Jahre nach dem Erscheinen des Nirvana-Albums „Nevermind“ mit dem ikonischen Cover eines nackten Babys unter Wasser verklagt das heute erwachsene Model die Band.

Aus der Quelle lesen