Wegen Modellflugzeug: Offizier stand zu Unrecht unter Reichsbürgerverdacht

2 monate vor
Als Mitarbeiter des Katasteramts in seinem Garten ein Modell eines Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckten, geriet ein Bundeswehr-Offizier unter Verdacht, ein Reichsbürger zu sein. Gegen den Vorwurf wehrte er sich nun vor Gericht.
Aus der Quelle lesen