Wegen Pleite nach Kapitol-Sturm - „Proud Boys“-Chef verkauft lack Lives Matter-Shirts

4 monate vor
 „Proud Boys“-Chef verkauft „Black Lives Matter“-ShirtsDie rechtsextremen „Proud Boys“ aus den USA sind offenbar pleite. Deren Chef verkauft deshalb jetzt die T-Shirts vom politischen Gegner.
Foto: JOE RAEDLE/AFP
Aus der Quelle lesen