Wehen Wiesbaden verliert Drittliga-Topspiel in Berlin

1 monat vor
Rüdiger Rehm redete nach dem 1:3 (1:1) des SV Wehen Wiesbaden im Topspiel der 3. Fußball-Liga beim starken Aufsteiger Viktoria Berlin Klartext. "Wir waren nicht gut genug, um hier etwas mitzunehmen", sagte der Trainer der Hessen und forderte: "Wir müssen uns stabilisieren, was die Defensive angeht.
Aus der Quelle lesen