Weitere sieben Abgänge bei der DEG

5 monate vor
Die Düsseldorfer EG wird sich für die nächste Saison in der Deutschen Eishockey Liga neu aufstellen müssen. Nachdem weitere sieben Profis den Club verlassen haben, ist die Anzahl der Abgänge nun schon auf zwölf Spieler gewachsen. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, werden Eugen Alanov, Patrick Buzás
Aus der Quelle lesen