Weltkulturerbe: Paris will die berühmten Bücherstände an der Seine retten

2 wochen vor
Die Bücherstände an der Seine in Paris sind ein Touristenmagnet. Die Corona-Krise aber hat den Andrang gebremst und zu viele Souvenirs in den Auslagen zerstören das ursprüngliche Flair. Nun gibt es eine Bewegung zur Rettung der „Bouquinistes“.
Aus der Quelle lesen