WhatsApp bleibt für Facebook tabu: Behörde untersagt Datenaustausch

4 monate vor
WhatsApp-Nutzer sollen Facebook neue Berechtigungen erteilen – wofür genau, ist nicht ganz klar. Der zuständige Datenschutzbeauftragte hat dem Mutterkonzern den Zugriff auf die Nutzerdaten für eigene Zwecke jetzt vorerst untersagt. Eine dauerhafte Lösung ist das allerdings nicht.  Der Hamburger Date
Aus der Quelle lesen