Wie Phuket geimpfte Touristen anlocken will I auslandsjournal

6 monate vor


Sandbox - Sandkasten - heißt das Programm mit dem Thailands Tourismusmanager den Ruin abwenden wollen. Nach 40 Millionen Besuchern 2019 brach das Geschäft durch Corona fast vollständig zusammen, Thailand erlebt die schlimmste Krise seit 20 Jahren. Deshalb werden Phuket und andere Urlaubsinseln vorsichtig geöffnet, obwohl landesweit die Coronazahlen wieder ansteigen. Das ZDF-Team begleitet die Familie White aus Wales, die in den Thailand-Urlaub unter strengen Auflagen reist und sich auch vom Formularkrieg nicht abschrecken lässt. Außerdem trifft das Team eine der vielen Restaurantbetreiber*innen auf der Urlaubsinsel, die vor dem Ruin stehen: eineinhalb Jahre ohne Touristen haben ihre Existenz zerstört. So wie Pimonta „Mickey“ Suksaen aus Patong: Aus der tiefsten Provinz war sie nach Phuket gekommen, in der Pandemie verlor sie ihren Job als Köchin. Aufgeben aber wollte Mickey nicht und setzte alles auf eine Karte: ein eigenes Lokal mit Fremdenbetten, irgendwann würde Corona ja vorbei sein. Aber Corona blieb, Gäste blieben aus und nur die Schulden wuchsen. Von der Regierung gab es keinerlei Unterstützung für die alleinerziehende Mutter. Mehr vom auslandsjournal findet ihr hier: https://kurz.zdf.de/HCa/ _____ Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas an-geht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Mei-nung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #auslandsjournal #Thailand #Corona
Aus der Quelle lesen