Wieder Tote bei regierungskritischen Protesten in Kolumbien

6 monate vor
Ein Anti-Regierungs-Protestler wirft einen Beutel mit Farbe auf ein Polizeifahrzeug während Zusammenstößen in den Außenbezirken von Bogota.

Seit Beginn der Proteste vor einem Monat wurden nach Behördenangaben 49 Menschen getötet, darunter zwei Polizisten. Nun entsendet die Regierung das Militär in die drittgrößte Stadt Cali.

Aus der Quelle lesen