Wimbledon: Favoritinnen reihenweise raus – nun auch Andreescu und Kenin

5 monate vor
Von den zehn top gesetzten Spielerinnen sind nur noch wenige dabei – und das bereits kurz nach Turnierbeginn. Am Mittwoch erwischte es gleich mehrere Stars. Bei den Herren ist ein Topfavorit dagegen weiter. Schon nach dem dritten Wimbledon-Turniertag hat sich das Feld der Favoritinnen massiv gelicht
Aus der Quelle lesen