Wimbledon-Finale: Grand-Slam-Rekord würde Tennis-Ass Djokovic "alles bedeuten"

6 monate vor
London (dpa) - Zur Popularität von Roger Federer und Rafael Nadal fehlt Novak Djokovic noch etwas, zur Rekordmarke der beiden Granden kann der derzeit alles überragende Tennis-Primus schon am Sonntag aufschließen. Und dafür hofft der 34-Jährige im Wimbledon-Endspiel gegen den Italiener Matteo Berret
Aus der Quelle lesen