Winkler lässt Kandidatur für DFB-Präsidenten-Amt offen

1 monat vor
Hermann Winkler, Präsident des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV), denkt derzeit nicht an eine Kandidatur für den freiwerdenden Posten des DFB-Präsidenten. "Die Frage steht zur Zeit noch nicht. Noch ist Fritz Keller nicht zurückgetreten. Warten wir mal den Montag ab", sagte Winkler, DFB-Vizep
Aus der Quelle lesen