WM im Zeitfahren: Tony Martin verpasst Medaille

2 monate vor

 Tony Martin stellt das Profi-Rad nach der WM zur Seite

Tony Martin fährt ist im letzten Einzelzeitfahren seiner Radsport-Karriere an einer WM-Medaille vorbei. Die Belgier Wout van Aert und Remco Evenepoel verpassen das erhoffte Gold.

Aus der Quelle lesen