Wolfgang Schäuble zu Annalena Baerbock: Wahlkampf keine Schlammschlacht

6 monate vor
Bundestagspräsident Schäuble sieht – anders als Bundespräsident Steinmeier – keine Gefahr eines Schmutz-Wahlkampfs. Der CDU-Politiker sagte im Interview mit der »BamS«: Grünen-Spitzenkandidatin Baerbock müsse Kritik aushalten.
Aus der Quelle lesen