Zu viel Vogelkot im Vogelschutzgebiet: Altmühlsee hat ein Problem | BR24

5 monate vor


Am Altmühlsee ist das Gleichgewicht zwischen Naturschutz und Tourismus aus den Fugen geraten. Derzeit verschmutzen rund 3.500 Gänse viele Liegeplätze, die Beschwerden von Gästen häufen sich. Ein Problem für die Region. Mehr zum Thema: https://www.br.de/nachrichten/bayern/altmuehlsee-graugaense-werden-zur-plage-und-vertreiben-touristen,Sdd6KAU Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/ BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24 BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24 Autor: Vera Held
Aus der Quelle lesen